KONZEPT

„Bevor ein Kind mit dem Alphabet und anderem Wissen von der Welt befasst wird, sollte es lernen, was die Seele ist, was Wahrheit und Liebe sind, welche Kräfte in der Seele schlummern. Wesentlicher Teil der Bildung sollte sein, dass das Kind unterwiesen wird, wie man im Lebenskampf Hass durch Liebe besiegt, seine eigene Wahrheit lebt und aus Leidensphasen gestärkt hervorgeht.“

Mahatma Gandhi

Das Achtsamkeits-Konzept „Besuch bei meinem Herzen“ ist eine Methode für Kinder im Grundschulalter, um die emotionalen Selbstkompetenzen zu stärken.

Mit einer speziell für den Empfängniskanal der Kinder zugeschnittenen Sprache und einer bildlichen Erzählmethode, wird den Kindern die Möglichkeit gegeben, spielerisch in ihre eigene Ruhewelt einzutauchen.

In den angestrebten Stille-Phasen wird die Achtsamkeit mit Fokussierung auf verschiedene Bereiche angesteuert.

Hierdurch können folgende Bereiche gefördert werden:

KonzentRationsfähigkeit

Reflexionsfähigkeit

Widerstandsfähigkeit zur Krisenbewältigung

Die psychologische Hygiene für Kinder

Intensivierung der eigenen Wahrnehmung

allgemeines Wohlbefinden durch Ausgeglichenheit

positive Einstellung der Umwelt und des Umfeldes gegenüber

Damit möglichst viele Kinder vom Achtsamkeits-Konzept profitieren können, stellen wir speziell für
Schulen / Kinderhorte, Eltern und Referenten verschiedene Vermittlungs-Möglichkeiten zur Verfügung.

Brigitta Müllner

Telefon:
0151 - 70 35 35 88

E-Mail:
brigitta.muellner@web.de